Donnerstag, 15. Dezember 2011, 16:10 Uhr

RTL-Anchorman Peter Kloeppel hat das Supertalent zu Hause sitzen

Berlin. Kopfhörer, Gitarre und eine wunderschöne Stimme. Das junge Mädchen, das da so klangvoll in die Kamera singt wurde jetzt – wie schon viele andere vor ihr – auf YouTube entdeckt. Aber so ganz unbekannt ist Geena Kloeppel dann doch nicht. Die 15-jährige, die unter dem Usernamen “Someplacefar” ihre Videos online stellt, ist nämlich die Tochter von RTL-Chefredakteur und News-Anchorman Peter Kloeppel!

Bisher sah und hörte man von der hübschen Teenagerin nicht viel und vielleicht wusste der Großteil der Leute noch nicht mal, dass Peter Kloeppel eine Tochter hat. Spätestens jetzt weiß man, dass es sie gibt und dass sie auch noch toll singen kann!

Geena stellt schon seit Monaten ihre selbstgeschriebenen Songs auf die bekannte Internetplattform und erzielte damit bisher gute Kritiken.

Der Stil des Mädchens mit dem berühmten Papa ist deutlich erkennbar. Geena Kloeppel liebt die zarte und nachdenkliche Seite der Musik. Mit viel Gefühl und einer durchaus starken Stimme singt sie ihre eigenen Balladen, darunter zum Beispiel “At War With My Heart” oder “Run Away”. Die Songs haben sogar Ohrwurm-Potenzial und klingen teilweise wirklich professionell. Mit ihrer Mischung aus sanftem Pop, Folk und Blues hat die Teenagerin gute Chancen, sich zumindest auf dem deutschen Musikmarkt zu integrieren.

Da steht doch die Frage im Raum, von wem die Neuentdeckung ihr gesangliches Talent geerbt hat.

Peter Kloeppel erzählte dazu der ‘Bild’-Zeitung: “Ich kann nicht wirklich gut singen, obwohl ich gerne singe. Das Talent hat sie definitiv von ihrer Mutter geerbt, die früher in der Schule auch in Musicals gesungen hat.”

Auch die junge Sängerin erzählte etwas über ihre Leidenschaft zur Musik: “Ich singe meistens über Sachen, die mir am Herzen liegen, manchmal über Freundschaft, manchmal über Jungs.”

Es könnte möglich sein, dass man in Zukunft mehr von dem begabten Mädchen, mit der großartigen Stimme hört….

Foto: RTL/Stefan Pick