Montag, 19. Dezember 2011, 10:06 Uhr

Daniel Craig soll fünf weitere Bond-Filme drehen

London. Mit dem Film ‘Skyfall’ läuft für Daniel Craig der Vertrag bei James Bond zunächst ab. Den Job als Geheimagent ihrer Majestät trat der heute 43-Jähruge erstmals 2006 an. Nun soll Craig eine Millionenofferte erhalten haben, um weiterzumachen.

Mehrere Millionen sollen dem britischen Schauspieler geboten worden sein, damit er fünf weitere Bond-Filme innerhalb der nächsten zwölf Jahre dreht. Das jedenfalls ist der Wunsch des langjährigen Bond-Produzenten Michael G. Wilson. Der sagte gegenüber ‘People.co.uk’: “Daniel ist ein toller Bond, ein hervorragender Schauspieler und ein großartiger Mann. Die Fans lieben ihn und ich denke nicht, dass es einen besseren Schauspieler für diese Rolle gibt. Das ist mit Sicherheit etwas, dass wir diskutieren müssen, sobald wir die Dreharbeiten zu Skyfall abgeschlossen haben.”

Macht Craig weiter, wäre er der Schauspieler, der am längsten als Bond gearbeitet hätte. Roger Moore war zwischen 1973 und 1985 in sieben Filmen der Reihe zu sehen.

Foto: wenn.com