Dienstag, 20. Dezember 2011, 8:32 Uhr

Cher: Sohn Chaz Bono trennt sich und löst Verlobung

Los Angeles. Chaz Bono hat sich von seiner langjährigen Freundin getrennt. Der Sohn von Popsängerin Cher und dessen verstorbenem Ex-Mann Sonny Bono gab durch seinen Repräsentanten bekannt, dass er und Jennifer Elia, mit der er seit über zwei Jahren verlobt war, nach zwölf Beziehungsjahren getrennte Wege gehen.

“Chaz und Jennifer sind kein Paar mehr”, heißt es dazu laut ‘New York Daily News’. “Sie beenden ihre Beziehung mit großer Liebe, viel Respekt und Zuneigung füreinander. Es werden keine weiteren Ankündigungen dazu gemacht und sie bitten darum, dass ihre Privatsphäre in dieser Zeit respektiert wird.”

Chaz Bono kam als Frau mit dem Namen Chastity zur Welt, unterzog sich jedoch vor drei Jahren einer geschlechtsangleichenden Operation. Der 42-Jährige und Elia hatten eigentlich innerhalb des nächsten Jahres heiraten wollen, wie Bono in diesem Jahr verkündete. “Wir sind ehrlich gesagt schon seit zwei Jahren verlobt, mussten das Ganze jedoch aufs Eis legen”, sagte der Promi-Sohn im Gespräch mit Talkshow-Moderator Piers Morgan.

“Ich will mich nicht rausreden, aber wir haben viel durchgemacht. Ich habe mich verändert. Sie ist zur Hochschule gegangen. Und dann machen wir einen Film. Und ich habe ein Buch geschrieben. Es ist viel passiert. Jetzt, da das alles vorbei ist, können wir uns hinsetzen und diese Hochzeit planen.”

Foto: wenn.com