Dienstag, 20. Dezember 2011, 11:49 Uhr

"The Dark Knight Rises": Das ist der erste Trailer

Los Angeles. Von den Fans sehnsüchtig erwartet, ist nun der offizielle Trailer zum abschließenden der Nolenschen Batman-Trilogie, ‘The Dark Knight Rises’, veröffentlicht worden! Und auch ein erstes Szenenbild gibts seit heute!

Das Video bietet einen weiteren Einblick auf das Ende der herausragenden Comic-Saga. Im Mittelpunkt steht jetzt der neue Bösewicht Bane, gespielt von Tom Hardy. Christian Bale in der Rolle des Batman ist dagegen nur kurz zu sehen.

Regisseur Christopher Nolan hatte aber in allen drei Filmen jeweils den Batmanschen Gegenspielern den gewichtigeren Hauptpart überlassen. Insofern ist das nicht ungewöhnlich.

An der Spitze der hochkarätigen internationalen Besetzung steht Oscar-Preisträger Christian Bale („The Fighter“), der wieder als Bruce Wayne/Batman zu sehen ist. Weitere Hauptrollen spielen Anne Hathaway als Selina Kyle, Tom Hardy als Bane (siehe Fotos), Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard („La Vie en Rose“) als Miranda Tate und Joseph Gordon-Levitt als John Blake.

Mit dabei sind wieder Oscar-Preisträger Michael Caine („Gottes Werk und Teufels Beitrag“) als Alfred, Gary Oldman als Commissioner Gordon und Oscar-Preisträger Morgan Freeman („Million Dollar Baby“) als Lucius Fox. Beim Dreh verwendet Christopher Nolan die IMAX-Kameras noch intensiver als bei „The Dark Knight“, dem ersten großen Spielfilm, der teilweise mit IMAX-Kameras gefilmt wurde.

Die Schauplätze umfassen drei Kontinente – gedreht wird in den amerikanischen Städten Pittsburgh, New York und Los Angeles sowie in Indien, England und Schottland.

Für den hervorragenden Soundtrack ist wieder Hanz Zimmer zuständig, der einst das Pop-Duo ‘The Buggles’ gegründet und mit ‘Video Killed The Radio Star’ den 80er-Jahre-Klasiker schlechthin zum Welthit machte. Zimmer gehört zu den einflussreichsten Komponisten der Branche, seine Karriere umfasst weit über 100 Filme in 30 Jahren. 2011 verbuchte Zimmer seine neunte Oscar- Nominierung mit Christopher Nolans „Inception“ (Inception), der ihm auch Nominierungen für den Golden Globe und den Preis der British Film and Television Academy (BAFTA)
einbrachte.

Für Nolan lieferte er zuvor bereits die Scores zu den Blockbustern „Batman Begins“ (Batman Begins) und „The Dark Knight“ (The Dark Knight) – mit Letzterem wurde Zimmer für den Preis der BAFTA nominiert.

‘The Dark Knight Rises’ kommt am 26. Juli 2012 in die deutschen Kinos!