Freitag, 23. Dezember 2011, 20:37 Uhr

Sarah Jessica Parker: Weihnachten ist sehr straff organisiert

New York. Sarah Jessica Parker plant Weihnachten durch. Die Schauspielerin, die mit ihrem Ehemann Matthew Broderick drei gemeinsame Kinder großzieht, hat vor Weihnachten jedes Jahr alle Hände voll zu tun. “Wenn man drei Kinder hat, dann steht Weihnachten an jedem Tag plötzlich immer sehr schnell vor der Tür und es gibt jede Menge vorzubereiten”, gesteht sie im Gespräch mit dem ‘Star’-Magazin.

Dabei wünscht sich die vielbeschäftigte Mutter, dass das Fest für die Kleinen einfach perfekt wird. “Mir gefällt die Vorstellung, dass die Kinder nach unten kommen und ein sehr traditionelles, altmodisches Weihnachtserlebnis haben. Und sie glauben alle noch an den Weihnachtsmann, was sehr schön ist.”

Damit ihr die Vorbereitungen nicht über den Kopf wachsen, kümmert sich die 49-Jährige bereits weit im Vorfeld der Festtage um einen reibungslosen Ablauf und verrät: “Ich bin eine berufstätige Mutter, also versuche ich immer, ein Datum zu finden, bis wann alles erledigt sein muss. Bis zum 16. Dezember muss jedes Geschenk eingepackt sein. So kann ich die ganze Sache einfach hinter mich bringen und werde nicht plötzlich hysterisch.” (Bang)

Foto: wenn.com