Samstag, 24. Dezember 2011, 11:53 Uhr

Dance-Charts der Woche: Brooklyn Bounce an der Spitze

Berlin. Hier sind sind Dance-Charts, ermittelt vom Internet-Radiosender “Top 100 Station”, der Nr.1 der deutschen Internet-Radios. Die Hitliste wurde ermittelt durch das Voting der Hörer ermitelt. An der Abstimmung nehmen regelmäßig zwischen 7.000 und 10.000 Hörer teil.

Die Spitzenposition belegen in dieser Woche das deutsche Dance-Projekt Brooklyn Bounce, die seit 15 Jahren im Musikgeschäft vertreten sind. Für ihre nicht mehr ganz so taufrische Single (ging in den Clubs ab September an den Start) haben sie sich mit dem erfolgreichen Dance-Projekt Disco Tronic zusammengetan.

Top 100 Dance-Charts:

01 Brooklyn Bounce & DiscoTronic – The Music’s Got Me
02 Michel Telo – Ai Se Eu Te Pego
03 Mike Candys & Evelyn feat. Patrick Miller – One Night In Ibiza
04 T-Pain feat. Ne-Yo – Turn All The Lights On
05 LMFAO – Sexy And I Know It
06 Martin Solveig & Dragonette feat. Idoling – Big In Japan
07 Culcha Candela – Hungry Eyes
08 Inna feat. Juan Magan – Un Momento
09 Gym Class Heroes feat. Adam Levine – Stereo Hearts
10 Rihanna – You Da One

Top 100 Trend-Tipps:

Tipp 01 Avicii – Fire (Levels 2)
Tipp 02 DJ Sammy – Look For Love
Tipp 03 Taio Cruz – Make It Last ForEver
Tipp 04 Flo Rida feat. Sia – Wild Ones
Tipp 05 ItaloBrothers feat. CarlPrit – Boom

Foto: Splash