Sonntag, 25. Dezember 2011, 10:45 Uhr

Kelly Rowland pfeift auf eine Feiertags-Diät

New York. Kelly Rowland wird während der Feiertage “essen, essen, essen”. Die Sängerin verbringt die Weihnachtszeit mit ihrer Familie in ihrer US-amerikanischen Heimat und plant dort, so viel wie möglich zu sich zu nehmen. “Ich werde essen, essen, essen. Ich liebe es, zu kochen, deshalb werde ich wahrscheinlich ein paar Süßkartoffeln machen und meine Mama kocht fantastisches Essen”, verrät Kelly Rowland.

“Ich freue mich einfach darauf, Zeit mit Nichtstun und den Menschen, die ich liebe, zu verbringen. Meine Mama hat es wirklich vermisst, mich um sich herum zu haben.”

Normalerweise hält die vierfache Grammy-Gewinnerin sich an einen strengen Ernährungsplan und ein strenges Fitness-Regime, wie sie vor kurzem enthüllte. “Ich bin ein großer Verfechter davon, den Körper in Form zu halten, und es gibt diese tolle Diät, die 80/20 Diät heißt; das bedeutet, dass man sichergeht, dass 80 Prozent von dem, was man isst, gut ist, und die anderen 20 Prozent dir überlassen bleiben. Es ist toll”, schwärmte die 30-Jährige vor kurzem von ihrem Diätprogramm.

Auch Sport darf für eine schlanke und gesunde Figur nicht fehlen, weiß Rowland und empfiehlt daher, mindestens jeden zweiten Tag etwas in dieser Hinsicht zu tun. “Wenn man das nicht macht, denke ich, dass man auch keine Ergebnisse sieht”, warnt die amerikanische Schönheit. (Bang)

Foto: wenn.com