Dienstag, 27. Dezember 2011, 15:23 Uhr

Jedward und die Playboy-Zwillinge Shannon im Big Brother Haus

London. Bereits vier Monate, nachdem die beiden irischen Zwillinge John und Edward Grimes (20) das britische Big Brother-Haus verlassen haben, kehren sie dorthin zurück. Jedward werden allerdings nur als Teil einer Aufgabe in die britische Celebrity-Variante der Container-Show ziehen.

Als Gartenzwerge sollen sie in der neuen Staffel, die schon am 5. Januar beginnt, prominente Bewohner wie 80er-Jahre-Ikone Boy George überraschen.

Ein Insider sagte dazu gegenüber der britischen ‘Sun’: “Jedward waren beim letztes Mal zwei der beliebtesten Hausbewohner und verursacht alles mögliche Chaos im Haus.”

Aber die Jungs werden nicht die einzigen Zwillinge im Haus sein. Auch die amerikanischen Playboy-Models Kristina und Karissa Shannon (22), Ziehkinder von Hugh Hefner und Akteure in der Doku-Soap ‘The Girls of the Playboy Mansion’, haben einen Vertrag als Teilnehmer unterzeichnet.

Jedward waren übrigens kürzlich Testimonials für der Aktion ‘Stars Of The Christmas Tree’ des britischen Privatsenders ITV, bei denen man eine Weihnachtsmann-Mütze und T-Shirts kaufen konnte. Die Erlöse kamen zahlreichen Wohlfahrtsverbände zugute.

Foto: wenn.com