Dienstag, 27. Dezember 2011, 12:23 Uhr

"Tic Tac Toe"-Sängerin Jazzy zieht ins Dschungelcamp

Berlin. Marlene Tackenberg (36), eher bekannt als “Jazzy“ vom Skandaltrios “Tic Tac Toe“, zieht am 13. Januar ebenfalls an den Rand des australischen Dschungls ins Ekelcamp von RTL. Das berichtet die ‘Bild’-Zeitung.

Die deutsche Pop-Rap-Gruppe wurde 1995 gegründet, zwei Jahre später nach 2,4 Millionen verkaufte Alben war schon wieder Schluß mit dem Zicken-Trio.

2005 versuchte es die Drei nochmal mit einem Comeback – erfolglos. Dem Blatt erzählte sie vor einem Jahr über diese Zeit: “Von meinen vielen Freunden war plötzlich keiner mehr da. Als ich keinen Erfolg mehr hatte, verschwanden die alle. Einer nach dem anderen. Wo sind sie hin, die Leute, deren Telefonrechnung, deren Mieten und deren Schulden ich bezahlt hatte?”

Jazzy kellnerte schließlich in einer kleinen Trattoria und spielte zwischendurch in einer Musikrevue im ‘Delphi Showpalast’ in Hamburg. Eine Karriere, wie gemacht für die Trashshow “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” findet die ‘Bild’-Zeitung.

Neben Tackenberg ziehen auch Castingshow-Gewinner Martin Kesici, Rocco Stark, Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, Brigitte Nielsen, Auszieh-Model Micaela Schäfer, DSDS-Sternchen Kim Debkowski, Ex-DSDS-Kandidat Daniel Lopes und Momo-Darstellerin Radost Bokel ins Camp.