Mittwoch, 28. Dezember 2011, 16:32 Uhr

Kanye West will als Modedesigner nach London umziehen

London. Rapper-König Kanye West hat sich ja in letzter Zeit auch als Modedesigner versucht, nun will er in das Vereinigte Königreich umziehen, um seine Pläne, als ein solcher auch ernst genommen zu werden, verwirklichen. Im vergangenen Jahr hat der 34-Jährige schon längere Zeit in London verbracht.

Vor Weihnachten gab sein Modelabel ‘DW by Kanye West’ nochmal eine Party für die Schönen und Reichen in der britischen Hauptstadt.

Auf der Veranstaltung erzählte er den prominenten Gästen und Mitarbeiter seiner Firma immer wieder, wie sehr er es liebe, in London zu sein.

Ein Insider sagte dazu der britischen ‘Sun’: “Er ist für die Feiertage nach Hause geflogen, hat aber jedem erzählt, er lebe jetzt in der britischen Hauptstadt und wolle dorthin Anfang Januar zurückkehren.”

Kanye West ist in Chicago aufgewachsen und zog schließlich nach Los Angeles, wo seine sagenhafte Karriere begann.

Bei der Fashion Week in Paris zeigte der 34-Jährige Anfang Oktober seine erste eigene Prêt-à-porter-Kollektion, die jedoch nicht einhelligen Beifall fand.

Foto: wenn.com