Mittwoch, 28. Dezember 2011, 13:10 Uhr

Mark Wahlberg lobt Justin Biebers Schauspiel-Talent

Los Angeles. Hollywoodstar Mark Wahlberg ist von Justin Biebers Talent überzeugt. Der Schauspieler plant, gemeinsam mit dem Sänger einen Basketball-Film zu drehen, in dem der Teenieschwarm eine Rolle übernimmt.

Dass es dem jungen Star an Talent mangeln könnte, befürchtet der Hollywood-Star nicht. “[Das Talent] ist da. Und wenn nicht, dann werde ich es herauskitzeln”, kündigt er im Gespräch mit den ‘MTV News’ an. “Ich gehe da sehr intuitiv dran. Ich verbringe Zeit mit ihm und schaue mir an, was er tut und wie er es tut und dann unterhält man sich mit ihm und schon ist es das.”

Im April hatte der 40-Jährige erstmals enthüllt, dass er einen Film mit dem Gesangstalent plane. Damals kündigte er an: “Wir machen etwas Interessantes. Eher ein Drama.Wir machen den Film mit Paramount. Wir haben ihnen die Idee vorgestellt unddann haben wir mit Justin gesprochen. Er fand die Idee toll. Er hat mir Videos geschickt – er hat mir ein Video von sich geschickt und ich denke, er ist wirklich talentiert”, lobte er den Sänger.

Wann die Dreharbeiten zu dem Streifen beginnen und wer in dem Film noch mitspielten wird, wurde bisher nicht bekanntgegeben.

Unterdessen wurde bekannt, dass Justin Biebers Oma und Opa in einen Autounfall verwickelt wurden. Biebers Mutter, Pattie Mallette, postete dazu auf ihrer Twitterseite: „Meine Eltern hatten heute einen Autounfall. Sie gerieten mit dem Wagen in einen Straßengraben, das Auto ist ein Totalschaden, aber – Gott sei Dank! – sie leben!“ (Bang)

Fotos: wenn.com