Donnerstag, 29. Dezember 2011, 17:37 Uhr

Michelle Hunziker zeigt sich mit ihrem italienischen Strahlemann

Rom. Strahlefrau Michelle Hunziker (34) zeigt sich mit einem neuen Mann an ihrer Seite! Zwei Monate lang konnte sie den Strahlemann an ihrer Seite geheimhalten, nun sprach sie auch öffentlich über ihre neue Liebe Tomaso Trussardi.

Erst kurz vor Weihnachten veröffentlichte das italienische Magazin ‘Chi’ erste gemeinsame Bilder von Hunziker und des 28-jährigen Trussardi. Der ist immerhin einer der Erben des verstorbenen einflussreichen italienischen Luxus-Modedesigners Nicola Trussardi. Heute wurden die Beiden beim Shopping in Mailand “abgeschossen”.

Der italienischen Zeitschrift ‘Gente’ sagte Hunziker zu der Liason: “Ich gehe mit meinen Gefühlen sehr vorsichtig um. Aber sobald ich an eine ernsthafte Beziehung glaube, bin ich die erste, die es sich eingesteht und öffentlich zeigt. Wenn ich verliebt bin, dann merken das alle um mich herum. Aber solange keine gemeinsamen Fotos veröffentlicht wurden, habe ich mich weiter als Single ausgegeben”, erzählt Michelle.

Einzig Mama Maria Luisa Trussardi (67) soll gegen die Beziehung sein. Michelle sei einfach nicht seriös genug, und ziehe einfach zu viel Aufmerksamkeit der Medien auf sich, heißt es dazu in der italienischen Presse.

Trussardis Vater starb 1999 im Alter von 57 Jahren bei einem Autounfall, 2003 kam auch sein Bruder Francesco mit 29 Jahren bei einem Unfall ums Leben. Mit Schwester Beatrice und der jüngeren Schwester Gaia ist Tomaso nun in die Firma der Eltern eingestiegen.

Das Mailänder Familienunternehmen wird bereits in vierter Generation geführt und ist vor allem bekannt für seine handgearbeiteten Lederwaren und -accessoires der Luxusklasse.