Freitag, 30. Dezember 2011, 11:27 Uhr

Clive Owen: Hauptrolle in neuem Action-Thriller

Los Angeles. Clive Owen wird einen amerikanischen NSA-Agenten spielen, der beginnt, an seinem eigenen Verstand zu zweifeln. Der britische Schauspieler wird in dem Thriller die Hauptrolle als Mitarbeiter der amerikanischen National Security Agency (NSA) übernehmen.

Als Agent derSicherheitsbehörde muss er erleben, was es bedeutet, weder anderen noch sich selbst und seinem eigenen Verstand trauen zu können.

Harold Becker (‘Das Mercury Puzzle’) wird die Regie bei dem Thriller übernehmen, für den Paul Schrader (‘Taxi Driver’) das Drehbuch verfasst hat. Die Dreharbeiten sollen im März 2012 an Drehorten in Washington D.C. und in Bulgarien beginnen.

Zuletzt war der 47-Jährige in dem Action-Streifen ‘Killer Elite’ zu sehen, in dem Jason Statham einen ehemaligen Spezialagenten der US-Navy mimt, der aus dem Ruhestand zurückkehrt, um seinen Freund, gespielt von Owen, zu retten.

Demnächst wird Owen gleich in mehreren Filmen, darunter der Horror-Thriller ‘Intruders’, das Terrorismus-Drama ‘Shadow Dancer’ und der Finanz-Thriller ‘Cities’, zu sehen sein.

Im Januar ist Owen an der Seite von Daniel Brühl in dem Film ‘Intruders’ zu sehen. (Bang)