Samstag, 07. Januar 2012, 10:11 Uhr

Hollywoodstar Amanda Seyfried ist wieder Single

Los Angeles. Amanda Seyfried hat angeblich ihrer Beziehung zu dem Immobilienmakler Andrew Joblon ein Ende gesetzt. Nach vier gemeinsamen Monaten geht das Paar laut dem Magazin ‘Life & Style’ getrennte Wege. Ein Insider verrät: “Es ist auf jeden Fall aus. Er hat Silvester in Aspen gefeiert und sie war nicht mit dabei!” Böses Blut herrsche zwischen den beiden jedoch nicht, heißt es weiter.

“[Die Trennung] hat sich mit der Zeit so ergeben. Sie reden noch miteinander. Es ist nicht mehr das, was es mal war, aber sie verbringen noch Zeit miteinander und verstehen sich gut.”

Zur Beziehung mit dem 28-jährigen Joblon war es Berichten zufolge wenige Monate nach Seyfrieds Liebes-Aus mit Ryan Phillippe (37) gekommen. In der Vergangenheit war Amanda Seyfried außerdem mit Stars wie Dominic Cooper und Alexander Skarsgård liiert.

Den Glauben an die Liebe will die 26-Jährige allerdings nicht aufgeben, wie sie im Interview mit der Zeitschrift ‘JOY’ erklärt. “Ich bin mir sicher, dass es da draußen einen Mann gibt, der für mich bestimmt ist und mit dem ich Kinder haben werde”, gibt sie sich zuversichtlich. “Wie man merken kann, glaube ich sehr an das Schicksal, aber ich helfe ihm auch gerne auf die Sprünge.”