Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:32 Uhr

The Power Of Photoshop: Britney Spears zeigt ihre neuen Seiten

Los Angeles. Figurmäßig ist Britney Spears bestens auf ihre kommende Hochzeit vorbereitet. Es gibt zwar noch kein konkretes Datum, doch wie im neusten Fotoshooting von ihr zu sehen, hat die Sängerin einiges an überflüssigen Kilos verloren.

Auch wenn sicher Photoshop im Spiel war, sieht die 30-jährige glücklicher denn je aus, schließlich plant sie mit ihrem Verlobten Jason Trawick eine wahre Barbie-Prinzessinen Hochzeit, wie eine Quelle vor kurzem berichtete: „Sie nennt es ihre Barbie Hochzeit, weil sie genau diese Zeremonie schon damals mit ihren Puppen als kleines Mädchen durchgespielt hat!“

Das aktuelle Fotoshooting erscheint in der nächsten Ausgabe des ‚V’-Style-Magazin und zeigt Britney in einem engen Bodycon-Rock und einem pink gestreiften Top, zusammen mit ihrer ‚zweiten Familie’, ihrem Team, das Tag und Nacht an ihrer Seite ist. Unter anderem mit dabei: Buisness Manager Lou M. Tayor und Robin Greenhill und Manager Adam Leber und Larry Rudolph, Assistent Brett Miller, Security Mitarbeiter Edan Yemin und Fitnesstrainer Derek DeGrazio.

Im Interview mit ‚V’ erklärt Britney, warum sie diese Menschen, als ihre ‚zweite Familie’ ansieht: „Mit all diesen Menschen arbeite ich seit vielen vielen Jahren zusammen. Es war toll sie alle zusammen wieder zu sehen, am ersten Tag meiner Tour. Alle waren aufgeregt und wir haben uns viele lustige Geschichten aus der Vergangenheit erzählt, haben viel gelacht und eine tolle Zeit gehabt.“

Bei dem ‚V’ Shooting machten außerdem noch Katy Perry, Ke$ha und Drake mit –  ihre selbsternannten ‚zweiten Familien’.