Donnerstag, 12. Januar 2012, 9:09 Uhr

Robert Pattinson: Stehende Ovationen für die neue Frisur

Los Angeles. Twilight-Star Robert Pattinson präsentierte gestern Abend bei den People-Choice-Awards in schlichtem anthrazitfarbenem Hemd und Jeans sein neues kurzes Haupthaar. Das hatte er letzte Woche noch unter einem Basecap versteckt als er letzte Woche in Los Angeles von Paparazzi entdeckt wurde.

Als bestes Kinodrama wurde gestern Abend sein Kinodrama “Wasser für Elefanten” ausgezeichnet. Und Awards entgegennehmen ist ja für den 25-Jährigen nix Neues. Allerdings holte Robert Pattinson den Preis stellvertretend von den Laudatoren Ashley Greene und Zachary Levi ab. In der Dankesrede erklärte er : “Vielen Dank. Als ich diesen Film gedreht habe, hatte ich so viel Spaß.”

Auch ohne sein berühmtes Haupthaar gab’s für Pattinson, der den ganzen Abend neben Golden-Girls-Star Betty White saß, stehende Ovationen.

In diesem Jahr ist Pattinson in David Cronenbergs Drama ‘Cosmopolis‘ zu sehen. Pattinson ersetzte Colin Farrell beim Part des Eric Packers, der wegen der Dreharbeiten zum Remake von Films “Total Recall” nicht mitmachen konnte.

Fotos: wenn.com