Mittwoch, 01. Februar 2012, 11:06 Uhr

Scarlett Johansson wird mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet

Berlin. Hollywoodstar Scarlett Johansson kriegt eine Goldene Kamera. aus. Die amerikanische Schauspielerin erhält die Auszeichnung in der Kategorie “Beste Schauspielerin International”. Die Jury begründete die Auszeichnung so: “Es ist beachtlich in welcher kurzen Zeit Scarlett Johansson in Hollywoods oberste Schauspielriege aufgestiegen ist. Jahr für Jahr begeistert sie das Publikum in großen Kinoproduktionen. Egal ob die Charaktere spröde, schüchtern, verführerisch oder natürlich angelegt sind. Mit einer scheinbaren Leichtigkeit verleiht sie ihren Rollen stets große Glaubwürdigkeit”.

1994 hatte Scarlett Johansson ihr Filmdebüt, erlangte mit ‘Der Pferdeflüsterer’ (1998) den ersten Achtungserfolg. Mit ‘Lost In Translation’ gelang ihr 2003 der internationale Durchbruch.

Johansson wirkte in mehreren Woody Allen-Produktionen wie “Match Point” und “Vicky Christina Barcelona” mit. Neben namhaften Schauspielgrößen spielte sie die Black Widow in “Iron Man 2”.

Derzeit ist sie in “Wir kaufen einen Zoo” zu sehen, der ab Mai in den deutschen Kinos laufen wird.

Der 27-Jährigen wurden Auszeichnungen wie der Tony Award – der wichtigste amerikanische Theaterpreis – verliehen und die Schöne wurde  schon mehrfach für den Golden Globe nominiert.

Scarlett Johansson wird am 4. Februar 2012 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG bei der Verleihung des Preises der Programmzeitschrift ‘Hörzu’ erwartet.

Foto: wenn.com