Mittwoch, 01. Februar 2012, 16:32 Uhr

Sylvie van der Vaart wird zum Barbie-Püppchen

Nürnberg. Die fortwährend strahlende Niederländerin Sylvie van der Vaart ist von jeher everybodys Darling im deutschen Fernsehen. Mit ihrem Charme, ihren putzigen deutschen Sprache und ihrem feinen Klamotten-Stil trifft sie in auf Sympathie und Begeisterung und übernimmt somit für viele Mädchen und Frauen eine Art Vorbildfunktion.

Deshalb bekam die 33-Jährige auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ihre eigene “One of a Kind Barbie” überreicht. Ein Barbie-Puppen-Unikat, mit dem schon ausgewählte prominente Persönlichkeiten, wie Kronprinzessin Viktoria von Schweden, Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Fußballstars Silvia Neid und Birgit Prinz geehrt wurden.

Die exklusive Sylvie-Barbie wurde in Handarbeit nach ihrem berühmten Vorbild gefertigt und trägt eines der wohl bekanntesten Outfits von Sylvie van der Vaart aus der RTL-Show ‘Let’s Dance’ – ein cremefarbenes, eng anliegendes Cocktailkleid von dem holländischen Star-Designer Jan Taminiau mit einer aufwendigen Perlen-Bestickung und cremefarbene Pumps. Der erklärte dazu: “Sylvies One of a Kind Barbie ist wirklich 29 Zentimeter wahre Mode! Die aufwendige Paillettenverarbeitung des Kleids war bei der Puppe eine echt knifflige Arbeit. Aber ich liebe diese Detailarbeit, denn erst dadurch werden die One of a Kind Puppen so einzigartig, wie ihre berühmten Vorbilder selbst.”

Leider ist das süße Püppchen nicht im Handel zu haben.

Mit der Ehrung gab die nur 1,58m kleine van der Vaart als neue Botschafterin des Projekts “Design with Barbie” Contest. Im Rahmen dessen werden Kinder in ganz Deutschland, wie weitere Prominente ihr ganz eigenes Fashion Statement für die Stilikone Barbie entwerfen.

In ganz Deutschland ruft Hersteller Mattel – nach bekannten Designern, wie Karl Lagerfeld, Christian Louboutin oder Philipp Plein – jetzt prominente Frauen auf, ihr eigenes Barbie-Outfit zu entwerfen.

Sylvie van der Vaart erklärte dazu: “Als Kind habe ich es geliebt mit meiner Barbie zu spielen. Vom Abendkleid über Arztkittel bis hin zum Strandoutfit – stundenlang bin ich mit Barbie in die unterschiedlichsten Rollen geschlüpft. Das ich die Möglichkeit bekommen würde dies auch im wahren Leben zu tun und das Menschen mir auch nach meinen persönlichen Rückschlägen soviel Sympathie und Unterstützung entgegen bringen, dass hätte ich mir nicht träumen lassen. Dafür heute eine Ehrung zu erhalten macht mich sehr glücklich.”

Der Höhepunkt des einzigartigen Mode-Projekts: Alle Design-Barbies werden in einem großen namhaften Charity-Projekt für Kinder versteigert. “”Design With Barbie” ist ein wunderbares Projekt, das richtig Spaß macht. Ich wünsche mir, dass ganz viele meiner lieben Kolleginnen mitmachen – damit wir am Ende eine tolle Spende für bedürftige Kinder erreichen”, freut sich Sylvie van der Vaart.

Fotos: Mattel