Freitag, 03. Februar 2012, 11:02 Uhr

Bruce Springsteen tritt bei der Grammy-Gala auf

München. Der zwanzigfache Preisträger Bruce Springsteen wird am 12. Februar 2012 bei den 54. Grammy Awards im Staples Center in Los Angeles auftreten. Es ist der erste öffentliche Auftritt Springsteens mit der E Street Band seit dem Tod des Band-Saxophonisten Clarence Clemons im vergangenen Juni.

Pro Sieben überträgt die Verleihung des wichtigsten Musikpreises der Welt ab 3 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag.

Bruce Springsteens mit Spannung erwartetes neues Album „Wrecking Ball“ erscheint am 2. März.

Für Mai stehen drei Deutschlandkonzerte auf seinem Tourplan:

25.05. Frankfurt, Commerzbank-Arena
27.05. Köln, RheinEnergieStadion
30.05. Berlin, Olympiastadion
(Veranstalter: MLK)