Freitag, 03. Februar 2012, 17:59 Uhr

Miley Cyrus: Ihr Vater veröffentlicht seine Memoiren

Los Angeles. Billy Ray Cyrus bringt sein Leben zu Papier. Der 50-jährige Vater von Teenie-Ikone Miley Cyrus, der Anfang der 90er durch den Hit ‘Achy Breaky Heart’ als Countrysänger Bekanntheit erlangte, will in einem Buch “mit großer Offenheit” über seine frühen Jahre, sein Leben als Musiker und das als Vater der inzwischen 19-jährigen Popsensation Miley Cyrus berichten.

Die beiden waren bis zum letzten Jahr als Vater-Tochter-Gespann in der Disney-Serie ‘Hannah Montana’ zu sehen.

Laut ‘Huffington Post’ werden die Memoiren voraussichtlich im Frühling 2013 unter dem Titel ‘Hillbilly Heart’ bei ‘Amazon.com’ erscheinen.
Mit Mileys Mutter Tish ist Billy Ray Cyrus seit 1993 verheiratet und zieht mit ihr neben seiner ältesten Tochter außerdem die Kinder Noah (12) und Braison (17) groß. Im Oktober 2010 reichte das Ehepaar die Scheidung wegen “unüberbrückbarer Differenzen” ein, zog diese jedoch einige Monate später im März 2011 wieder zurück.

Kurz zuvor erklärte er im Interview mit ‘People’: “Es ist mir sehr wichtig, jetzt daran zu arbeiten, die Familie wieder zusammenzuführen. Meine Familie ist für mich das Wichtigste, das ich habe, und wir strengen uns alle an und tragen dazu bei, dass unsere Zukunft stärker und gesünder wird.” (Bang)

Foto: wenn.com