Samstag, 04. Februar 2012, 1:36 Uhr

The Voice of Germany: Die vier Finalisten stehen fest!

Berlin. Mitausgewählt, mitgeschrieben oder selbst komponiert: Zum ersten Mal standen die acht Halbfinalisten mit ihren eigenen Songs in der heutigen Ausgabe von “The Voice of Germany” auf der Bühne und nur vier von ihnen kamen weiter und ziehen in das große Finale der Show ein.

Das Publikum entscheidet nun erstmals auch mit den Download-Käufen mit und steuert damit das Geschehen der Sendung „The Voice Of Germany“: Die Downloads der vier Finalisten-Singles zählen dabei mit in die abschließende Wertung. Mit dem Kauf gönnt man sich also nicht nur gute Musik, sondern beginnt direkt am heutigen Abend mit dem Voting für seinen Liebling.

In einem fulminanten und überaus spannenden Halbfinale konnten sich gestern Abend live in Berlin letztendlich Kim Sanders („Haunted”), Ivy Quainoo (“Do You Like What You See”), Michael Schulte (“Carry Me Home“) und Max Giesinger („Dach der Welt“) durchsetzen und sind somit für das schon jetzt an Spannung kaum zu überbietende große “The Voice of Germany”-Finale am kommenden Freitag, den 10. Februar 2012 um 20.15 Uhr, LIVE in SAT.1 gesetzt.

Fotos: Universal, SAT.1/ProSieben/Richard Hübner