Samstag, 04. Februar 2012, 10:36 Uhr

Victoria Beckham: Die Vierfach-Mama zeigt sich wieder rank und schlank

Los Angeles. Victoria Beckham ist Mutter von vier Kindern, das jüngste gerade Mal sieben Monate alt und dann das: Die 37-Jährige befindet sich offenbar in der besten Form ihres Lebens und das soll auch alle Welt sehen. Für das britische Style-Magazin ‘I-D’ warf sie sich in ein wenig Stoff und präsentierte ihren getrimmten Körper und tat das, was sie am besten kann: Bloß nie lachen!

In Szene gesetzt wurde die Designerin von dem relativ jungen britischen Modefotografen Josh Olins (31), der schon fleissig für die Magazine Vogue, Vanity Fair und die Marken Benetton, Giorgio Armani, H&M, Lancome, Levis, L’Oreal, Louis Vuitton, Tommy Hilfiger und Topshop arbeitete.

Auf einem der Fotos sitzt die Beckham sogar in einem Korsett und das, wo andere Damen schon im stehen massive Atem- und Platzprobleme bekommen.

Trotz der beeindruckenden Bilder gesteht Victoria allerdings, dass sie es bei dem Shooting nicht immer so bequem hatte, wie sie aussieht.

Sie sagte auch: “Je älter ich werde, desto besser fühle ich mich in meiner eigenen Haut und desto mehr merke ich, dass ich für gutes Aussehen und sich wohl fühlen nicht immer etwas Enges tragen muß.”

Zu Beckhams atemberaubender Figur sagte jüngst ein Alleswisser gegenüber dem Closer-Magazin: “Sie trainiert sechs Mal die Woche und rennt 6,5 bis 9,5 Kilometer auf dem Laufband. Da sie sich dafür fürchtet, durch das Laufen schlaffe Gesichtsmuskeln zu kriegen, macht sie auch Gesichtsübungen um in Form zu bleiben. Ausserdem trainiert sie ihre Bauchmuskeln mit Gewichten, da sie ihren Bauch als ihre Problemzone betrachtet”.

Nachdem übrigens am Donnerstag Beckhams neue Kollektion im Londoner Luxuskaufhaus Harvey Nichos an den Start ging, war die übrigens innerhalb eines Tages ausverkauft.

Fotos: Josh Olin/I-D-Magazin