Sonntag, 05. Februar 2012, 18:21 Uhr

DSDS: Dennis Richter schon jetzt Anwärter auf den Thron?

Köln. Für 36 Kandidaten ging es in der gestrigen DSDS-Sendung auf die Malediven. Und spätestens ab diesem Moment entwickeln sich erste heiße Gerüchte, wer zu den Top-Favoriten für die Mottoshows zählt. Und einer steht ganz vorne: Dennis Richter (27), Versicherungskaufmann aus Berlin (Wedding) fiel schon in den Castings mit seinem guten Aussehen und einer tollen Stimme auf.

Und der hübsche Sänger schaffte es sofort in den begehrten Recall. Da wurde er dann ausgerechnet mit Menderes Bagci, der es dieses Mal auch wieder in den Recall schaffte, in eine Gesangsgruppe gesteckt. Mit “Pretty Woman” sollten Dennis, Menderes, Nikolas und Cengiz die Jury von sich überzeugen. Dazu holten sich die vier eine der weiblichen Kandidatinnen auf die Bühne, ihre persönliche “Pretty Woman”. Leider gab es von “Poptitan” Dieter Bohlen am Ende der Perfomance keine lobenden Worte sondern nur die Aussage:”Ihr könnt ja dem Mädchen beim Ohrenarzt ‘ne Spülung ausgeben, dann wird sie das bestimmt überleben.” Das klang nicht vielversprechend für die vier – nun ja – hoffnungsvollen Talente.

Letztendlich mussten sich Menderes und Cengiz erwartungsgemä´ß von der Reise auf die Malediven verabschieden. Dennis aber konnte mit seiner wunderschönen Stimme und einem unwiderstehlichen Charme Dieter Bohlen, Natalie Horler und Bruce Darnell begeistern und mit Nikolas zusammen durfte er sich dann über ein Weiterkommen freuen. Aber wer ist der junge, sympathische Berliner eigentlich?

Bei DSDS wurde Dennis als Fitnessstudio-Liebhaber dargestellt. “Ja leider denken jetzt alle, ich bin ein Proll”, sagte er der Zeitung ‘B.Z.’ “Ich komme wie ein kleiner Macho mit Herz rüber, aber das ist immer noch besser, als wie ein fieser Schläger aus Berlin. Beides bin ich nicht.”

Dennis macht bereits seit Jahren Musik und hat sogar seine eigene Band, mit der er Pop-Rock singt. Außerdem verriet er, dass seine Entscheidung zum Casting zu gehen, aus einer spontanen Laune heraus entstand. “Ich bin am Potsdamer Platz vorbeigekommen, als gerade das Vorcasting lief.”

Im Internet kursieren – wie immer – angeblich schon Listen der Top 15 Kandidaten, die es in die langersehnten Liveshows geschafft haben. Und da ist wohl auch der Name von Dennis Richter zu entdecken. Aber  das ist natürlich noch ein Geheimnis…

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius. “Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de