Sonntag, 05. Februar 2012, 14:30 Uhr

Jedward-Zwillinge: Riesenvilla in Hollywood für 4,7 Mio. Dollar

London. John und Edward Grimes, die beiden 20-jährigen irren Iren, die ihre Karriere 2009 bei ‘X Factor’ begannen und beim Eurovision Song Contest im letzten Jahr auch internationalen Ruhm als die Jedward-Zwillinge erlangten, schicken sich an, sich in Los Angeles eine große Villa zuzulegen.

Die 21-jährigen Zwillinge hätten angeblich eine 4,67 Millionen Dollar teures Anwesen in der US-Promimetropole im Auge, berichtet heute der ‘Sunday Mirror’.

“Wir versuchen, ein Haus in LA kaufen. Es kostete sechs Millionen Pfund, aber jetzt ist es bis auf drei Millionen gefallen und wir freuen zu hören, dass wir es haben können,” frohlockten die Zwillinge.

Die Jungs, die durchblicken ließen, dass sie nie getrennt bleiben möchten, selbst wenn sie heiraten, fügten hinzu: “Wenn wir heiraten, werden wir ein großes Haus mit getrennten Schlafzimmern haben, aber eine Gemeinschaftsküche und ein Wohnzimmer und so können wir uns immer die ganze Zeit sehen.”

Doch Mädels gehören derzeit nicht in die Lebensplanung der irischen Hampelmänner: “Aber wir haben keine Zeit für etwas Ernstes. Wir konzentrieren uns mehr und mehr darauf, berühmt zu werden.”

Foto: wenn.com