Sonntag, 05. Februar 2012, 10:25 Uhr

Taylor Momsen: "Ich liebe Stripper-Schuhe mit den höchsten Absätzen"

Los Angeles. Taylor Momsen ist ein Workaholic. Die Frontfrau der alternativen Rockband Pretty Reckless gesteht, dass es ihr zu Tages- und zu Nachtzeiten schwer fällt abzuschalten, weshalb sie meistens nur vier Stunden Schlaf bekommt. “Ich bin absolut neurotisch, total unruhig und immer nervös”, verrät die 18-Jährige gegenüber dem britischen ‘FHM’-Magazin und erklärt, dass sie zu jeder Zeit Beschäftigung braucht.

“Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll, wenn ich nicht arbeite”, gesteht Taylor Momsen. “Ich werde wahnsinnig, wenn ich nichts zu tun habe.”

Bekannt ist die Blondine vor allem für ihre ‘Panda-Augen’, die sie durch dunklen Lidschatten und Eyeliner zur Geltung bringt. Dies wundert Momsen jedoch, da sie die Wahl ihres Schuhwerkes für viel interessanter hält. “Ich liebe Stripper-Schuhe und suche mir immer die mit den höchsten Absätzen raus. Ich wundere mich immer, dass niemand über meine Schuhe spricht.”, so die US-amerikanische Musikerin. “Auf der Bühne trage ich [40 Zentimeter] hohe Absätze, aber die Leute reden eher über meine Augen-Make-up, dabei hat sich das noch nie geändert. Das finde ich immer lustig.”

Ihre Vorliebe für hohe Schuhe habe sie derweil von ihrer Mutter geerbt. Die ehemalige ‘Gossip Girl’-Darstellerin enthüllt: “Meine Mutter ist ziemlich klein, weshalb sie schon immer wirklich hohe Schuhe getragen hat. Die habe ich ihr früher immer geklaut – und jetzt ist es einfach Teil meines Alltags.” (Bang)