Dienstag, 07. Februar 2012, 12:53 Uhr

Madonna-Welttournee: Ticketverkauf startet am 13. Februar

Berlin. Mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums ‘MDNA’ am 26. März begibt sich die Queen Mum Of Pop kurz darauf wieder auf Tournee. Die Madonna World Tour 2012 startet am 29. Mai in Tel Aviv. Das hat der Tour-Veranstalter Live Nation Entertainment bekanntgegeben. Die Konzerte finden in Arenen, Stadien und an weiteren ausgewählten Schauplätzen statt.

Im Rahmen der Tour gibt Madonna auch Konzerte in Südamerika und Australien, wo sie seit 20 Jahren nicht mehr aufgetreten ist. Das erste der 26 Konzerte in Nordamerika ist am 28. August in Philadelphia. Am 6. September tritt Madonna im New Yorker Yankee Stadium auf und am 10. Oktober im Staple Center von Los Angeles.

Die Tour macht auch in 26 europäischen Städten Halt, darunter auch am 28. Juni in Berlin und am 12. August in München. In Berlin beginnt der Ticketverkauf am 13. Februar. Die Preise für die Tickets liegen zwischen 56,40 und 194,40 Euro.

viagogo, Europas führende Online-Plattform für den Weiterverkauf von Veranstaltungskarten, ist zum offiziellen Premium- und Zweitmarktticket-Partner für Madonnas Europatournee ernannt worden, die im Sommer dieses Jahres stattfindet.
viagogo wird das Premiumticketing für ausgewählte Shows in Europa abwickeln und damit Fans die Gelegenheit geben, eine der am meist erwarteten Tourneen des Jahres live zu erleben. Hier geht’s lang!

Madonna hat mit dem phänomenalen Erfolg der „Sticky & Sweet“-Tour ihren Status als eine der erfolgreichsten Konzertkünstlerinnen aller Zeiten bestätigt. Im Rahmen dieses überaus erfolgreichen Projekts waren einige besondere Highlights zu verzeichnen: ein ausverkauftes Konzert mit 70.000 Zuschauern in Werchter (Belgien), ein ausverkaufter Auftritt vor 76.000 Zuschauern in Helsinki (das größte Konzert, das je von einem Solokünstler in Finnland stattfand), ein ausverkauftes Konzert mit 40.000 Zuschauern in Oslo (Norwegen) und 72.000 verkaufte Tickets an einem Tag in Tallinn (Estland). Weitere weltweit rekordbrechende Ticketverkäufe waren 650.000 verkaufte Tickets für ihre Konzerte in Südamerika, 72.000 verkaufte Tickets für das Konzert in Zürich auf dem Militärflugplatz Dübendorf – das größte Konzertpublikum, das es in der Schweiz bisher gegeben hat – 75.000 Tickets in London und vier ausverkaufte Konzerte im New Yorker Madison Square Garden (60.364 Tickets).

Die Ankündigung von Madonnas World Tour 2012 folgt auf eine außergewöhnliche Woche. Neben dem spektakulären Auftritt in der Halbzeitpause des Super Bowl in Indianapolis erschien auch Madonnas neue Single „Give Me All Your Luvin“ aus ihrem mit Spannung erwarteten neuen Album MDNA, das von Live Nation Entertainment/Interscope Records am 26. März veröffentlicht wird.

MDNA ist bereits in vielen Ländern, u. a. USA, UK, Deutschland, Frankreich, Spanien, Kanada, Italien, Schweden und den Niederlanden, die Nummer 1 auf iTunes. Das Video zur Single, in dem auch Nicki Minaj und MIA mitwirken, wurde im Rahmen von American Idol vorab gezeigt. Der mit einem Golden Globe ausgezeichnete Film „W.E.“, bei dem Madonna Regie führte, kam in New York und Los Angeles in die Kinos und startet im Laufe des Monats auch in anderen Städten.

Madonnas Erfolgsbilanz als Unterhaltungs- und Konzertkünstlerin von Weltrang spricht für sich selbst. Ihr künstlerisches Potenzial, ihr Talent und ihre kreativen Produktionen steigerten sich mit jeder Tour und auch bei der Madonna World Tour 2012 wird das nicht anders sein. „Wir sind begeistert, dass sie wieder auf Tournee geht und wissen, dass ihre Fans ebenso begeistert sind“, erklärt Arthur Fogel, CEO von Live Nation Entertainment Global Touring und Tour-Promoter von Madonna.