Mittwoch, 08. Februar 2012, 22:50 Uhr

DSDS auf den Malediven: Sunnyboy Ole leidet an Multipler Sklerose

Köln. Ole Jahn (19) zeigte beim Casting für DSDS, was für eine tolle Stimme, in ihm steckt. Und deswegen schaffte es der blonde Sunnyboy auch weiter in die nächste Runde und auf die Malediven. Doch jetzt offenbarte der 19-jährige sein trauriges Schicksal. Ole leidet an Multipler Sklerose! Die Krankheit ist eine Entzündung des Nervensystems, die sich auf die Knochen und besonders das Rückenmark legt. Doch bisher ahnte man nichts von dem traurigen Los, das das Gesangstalent mit sich trägt.

Nachdem er sich allerdings während den Proben für eine wichtige Gruppen-Perfomance weigerte, mitzuziehen und sich lieber einsam an den Strand zurückzog, merkte man, dass irgendwas nicht stimmt mit dem zurückhaltenden Sänger.

Aber zuvor gab es erstmal nur Stress zwischen Sexbombe Dennis Richter (27), Fabian Reichmann (19) und Marcel Profumo (19) – und Ole. Die drei versuchten ihn vergebens in die Gruppe einzugliedern, aber weder die einstudierte Choreographie noch das Proben der einzelnen Strophen wollte gelingen. Die Perfomance von “Relight My Fire” wurde zur absoluten Katastrophe.

Marcel las seinen Text von einem Zettel ab, Fabian vergeigte Töne und Favorit Dennis war Bohlens Meinung nach nur, “okay”. Und der ruhige Ole sang einfach gar nicht und bewegte sich nur ein wenig zum Rhythmus der Musik. Was war denn plötzlich los mit dem hoffnungsvollen Talent?

Bruce vermutete, dass mehr als kleine Zickereien hinter dem Problem steckten. Und er sollte Recht behalten….Ole gab sein trauriges Geheimnis vor der Kamera und Millionen von Fernsehzuschauern preis. “Ich habe meine Strophe nicht mit Absicht verweigert. Ich bin im Moment einfach körperlich nicht mehr in der Lage, das hier alles so zu schaffen. Ich leide an Multipler Sklerose. Das sind unglaubliche Schmerzen.”

Seinen Traum, Superstar zu werden, will Ole aber nicht aufgeben. “Ich möchte das ja eigentlich unbedingt.” Wird er von der Jury eine zweite Chance bekommen? Und wie reagieren die anderen Kandidaten auf seine schreckliche Krankheit? Am kommenden Samstag, wird man mehr erfahren, denn dann geht es weiter mit spannenden Entscheidungen auf den Malediven.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius