Freitag, 10. Februar 2012, 20:23 Uhr

Kate Moss: Auftritt als DJ für knapp 190.000 Euro

London. Kate Moss betätigt sich jetzt von Zeit zu Zeit hinter dem Mischpult. Die Model-Schönheit soll Gefallen an dem neuen Zeitvertreib gefunden haben und nun hin und wieder als DJane auftreten. Nachdem sie im vergangenen Monat bereits für das Modehaus Prada auflegte, kann sie sich nun vor Angeboten kaum noch retten. Ein Schnäppchen ist sie bei einem Preis von umgerechnet etwa  189.500 Euro für 30 Minuten allerdings nicht.

Obwohl ihr der Auftritt in Paris sehr gefallen habe, wolle Kate Moss es als DJane nicht übertreiben, wie ein Insider weiß. “Sie wird es jedoch bei noblen, exklusiven Auftritten belassen”, verrät der Insider im Gespräch mit der Zeitung ‘The Sun’. “Das Model hat mit Leuten in der Branche geredet und sie haben gesagt, dass sie eine Unmenge an Geld berechnen kann.” Moss halte den Preis deshalb für vertretbar, behält sich aber trotzdem vor, nach ihren eigenen Regeln zu spielen. “Sie findet, dass der Preis angemessen ist und ihr wurde gesagt, dass die Leute es bezahlen werden, obwohl sie nur ihre Favoriten spielen wird, auf keinen Fall billige Wünsche.”

Für Begeisterung sorgt Moss aber nicht nur hinter dem Mischpult, sondern auch als Gesicht der Frühjahr/Sommer-Kampagne der italienischen Modemarke Lui Jo. So lobt der Besitzer des Labels, Marco Marchi, nicht nur das Aussehen der 38-Jährigen, sondern bezeichnet sie auch als “unanfechtbare Stil-Ikone”, die sie schon lange als Vertreterin haben wollten. “Ich denke, dass sie ein Image hat, das sehr zu unserer Marke passt. Und ich bin sehr stolz darauf, sie zu haben”, äußert Marchi gegenüber dem ‘Daily Mirror’. “Sie wird als Vertreterin unserer Kampagne sogar noch anziehender. Eine weltweite Vertreterin wie Kate zu haben, ermöglicht es uns, eine außergewöhnliche Sichtbarkeit zu erlangen.” (Bang)

Foto: wenn.com