Samstag, 11. Februar 2012, 16:30 Uhr

Pietro Lombardi weiß nichts vom Ende der Zusammenarbeit mit Bohlen

Berlin. Am gestrigen Abend fand im Berliner Ritz Carlton Hotel anlässlich der Berlinale wieder das beliebte Branchentreffen ‚Movie Meets Media’ statt und zahlreiche Prominente aus den Medien und der Entertainment Branche ließen sich dieses Event natürlich nicht entgehen.

Unter den Gästen waren auch DSDS-Vorjahressieger Pietro Lombardi und seine Freundin Sarah Engels (beide 19), die momentan noch mit der Tanzshow ‚Night of the Dance’ auf Tour sind.

Musikalisch soll es nach der Tour etwas Neues geben, konkrete Pläne gibt es dafür aber noch nicht. Ob die nächste Single wieder aus der Feder von Dieter Bohlen stammen wird, ist noch nicht bekannt, da der Meister im Januar gegenüber dem Teenieblatt ‘Bravo’ sagte: “Wenn der Drops gelutscht ist und der Künstler sich nicht weiterentwickeln will, dann kann ich auch nichts mehr machen.”

Doch Pietro Lombardi weiß allerdings nichts vom Ende der Zusammenarbeit mit Bohlen, wie er dazu gegenüber ‚klatsch-tratsch.de’ auf der Party erzählte. Starreporterin Tari (Foto unten) sagte er dazu: “Ich war nicht dabei, wo er das gesagt haben soll, ich weiß davon nichts. Aber wenn es stimmt, dann finde ich es sehr traurig. Aber ich bin ein Kämpfertyp und egal was passiert ich mache immer weiter!“

Auf der ‚Movie Meets Media Night’ hatten Sarah und Pietro dennoch ihren Spaß, obwohl Pietro selbst keinen Alkohol trinkt. Sarah hingegen trinkt gerne mal einen Cocktail, doch für ihren Freund ist das kein Problem, wie er verriet: “Solange Sarah mit mir unterwegs ist, kann sie soviel trinken wie sie will. Wenn ich nicht dabei bin, mache ich mir halt sorgen. Aber wenn der Mann dabei ist um aufzupassen, ist das okay! Aber sie will eh nur mit mir zusammen weggehen, das ist das Schöne!“ Und Sarah fügt hinzu: „Ich bin eine anständige und verliebte Freundin, denn wenn ich verliebt bin, dann will ich nur mit meinem Partner sein!“