Dienstag, 14. Februar 2012, 11:55 Uhr

Daniela Katzenberger geht unter die Klobrillen-Designerinnen

Berlin. Die stärksten Ideen, die attraktivsten Impulse, die aufregendsten Neuheiten. Das ist das Motto der “bedeutendsten internationalen Konsumgütermesse der Welt”. TV-Star Daniela Katzenberger sorgte am Montag für entsprechende Aufregung!

Die 25-Jährige präsentierte nämlich gestern auf der Konsumgütermesse ‘Ambiente’ in Frankfurt ihre “selbnst designte” Klobrille mit aufgeklebten Konterfei unserer Lieblings-Blondine.

Für das “Katzenklo” hat sie sich mit dem Sanitär- und Kücheneinrichter Wenko zusammengetan.

Zu erwarten sind neben dem Klodeckel-Assecoire für 40 Euro auch noch Zahnputzbecher und Seifenspender, Feuchtücher-Behälter und das ganze restliche OPi-Pa-Po nebst Schminkspiegel, Duschvorhang und Mülleimerchen.

Mit dem neuen Deal schlägt sich Daniela Katzenberger vor allem auf die Seite ihrer jungen Fans, denn ihr ist es wichtig, dass ihre erste eigene Badkollektion vor allem bezahlbar bleibt.

“Für Wenko habe ich 14 Badaccessoires entworfen. Mein persönliches Prunkstück der Kollektion ist natürlich das Katzenklo. Ich wollte schon immer eigenen Klodeckel mit meinem Foto drauf und zwar nicht nur für meine Fans, sondern auch für alle, die mich sch…. finden“, freut sich Daniela Katzenberger.

Heute Abend um 20.15 Uhr in einer neuen Folge von ‘Natürlich blond’ zeigt Bodyguard Markus Karallus Daniela im Selbstverteidigungskurs, wie man aufdringliche Männer auf die Matte legt!

Daniela hat dazu einen persönlichen “Prügelknaben” mitgebracht: Robert, der sie zur Eröffnung ihres Cafés auf Mallorca unterstützte.

An dem Leipziger soll Markus alle harte Griffe und Tritte zeigen.

Und der 41-Jährige Leibwächter weiß genau wie’s geht: Er hat schon Politiker in Kriegsgebieten beschützt und auch Stars wie Johnny Depp den Rücken freigehalten. Aber er war noch nie im Nahkampf mit Daniela…

Foto: VOX/99pro Media, Wenko