Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:53 Uhr

Adele macht keine Pause und nimmt schon wieder neue Songs auf

London. Nachdem Adele in der amerikanischen ‘Vogue’ verlauten ließ, sie wolle nun in mehrjährige Kreativpause einlegen, ging ein Aufschrei durchs Netz. Die sechsfache Grammy-Gewinnerin wird sich dennoch keine fünfjährige Pause gönnen. Die 23-Jährige sagte: “Ich verpisse mich für vier oder fünf Jahre. Wenn ich ständig arbeite, ruiniert das meine Beziehungen. So kann ich mir wenigstens etwas Zeit nehmen, um ein fröhliches Album zu schreiben.”

In ihrem Blog schrieb sie gestern über den Abend der Grammy-Verleihung am Sonntag und kündigte an sehr bald wieder zurück ins Studio zu gehen: “Oh mein Gott! Ich bin immer noch absolut baff. Zwischen Lachen, Weinen und dem Bedürfnis, mich hinsetzen zu müssen und das Feuer am Lodern zu halten(was ziemlich unmöglich ist), habe ich immer wieder Flashbacks von Sonntagabend. Der unglaublichste Abend meines Lebens. Danke an euch alle, ich bin so überwältigt, das sind die seltsamsten Gefühle. Ich habe ununterbrochen Schmetterlinge im Bauch und Gänsehaut. Das macht mich fertig, aber ich Liebe es!”

Sie postete am Schluß: “Der Abend war so aufregend, ich traf so viele unglaubliche Menschen und wir gedachten allen, die wir verloren haben in diesem Jahr. Sie in unseren Gedanken und in unseren Herzen und es war schön, dass wir uns alle daran erinnerten, Fans wie Freunde. Ich habe jetzt direkt ein paar Tage frei, dann finden hier zu Hause die Brit Awards statt und dann gehe ich zurück ins Aufnahmestudio. Boyyyahh! Fünf Jahre? Eher fünf Tage!”

Foto: wenn.com