Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:27 Uhr

Robert Pattinson bringt "Bel Ami" nach Berlin: Hier kann man ihn treffen

Berlin. Freitag ist ein großer Tag für alle Hardcore-Fans von Teenie-Idol Robert Pattinson! Dann ist der 25-jährige mit seinen Kolleginnen Uma Thumann und Christina Ricchi sowie den beiden Regisseuren Regisseure Declan Donellan und Nick Ormerod in Berlin, um den neuen Film ‘Bel Ami’ zu präsentieren.
Um 14 Uhr ist eine Pressekonferenz in der ersten Etage des Grand Hyatt Hotels angesetzt und am Abend findet um 19.30 Uhr im Berlinale Palast am Potsdamer Platz schließlich die Weltpremiere des historischen Streifens statt.

‘Bel Ami’ beruht auf dem gleichnamigen Roman von Guy de Maupassant, der 1885 veröffentlicht wurde. „Ich hatte schon vor längerer Zeit mit Produzent Uberto Pasolini zusammengearbeitet“, erzählt Drehbuchautorin Rachel Bennette. „Wir blieben in Kontakt, und dann kam Uberto plötzlich mit dem Vorschlag ‚Was würdest du von Bel Ami halten?‘ Und ich konnte nur antworten: ‚Ja, bitte!‘“

Das Regie-Team Declan Donnellan und Nick Ormerod war schon in einem frühen Stadium in das Projekt involviert. Der Film markiert das Kinodebüt der beiden Regisseure, die seit 30 Jahren für ihre innovativen Bühnenproduktionen bekannt sind.

Das Duo teilt sich die künstlerische Leitung der Londoner Compagnie Cheek by Jowl, die sie 1981 gemeinsam gegründet haben. Neben dem Theater ist das Kino ihre zweite große Leidenschaft: „Wir sind Riesen-Filmfans“, so Donnellan. „Wir wollten schon seit Ewigkeiten unbedingt einen Film drehen, aber es hat zeitlich nie gepasst. Umso glücklicher sind wir, dass es diesmal endlich geklappt hat.“

„Wir haben uns an Schauspieler gewandt, die wir seit langem bewundern und mit denen wir unbedingt arbeiten wollten“, erzählt Declan Donnellan. „Kristin Scott Thomas kennen wir schon ewig. Uma Thurman, Christina Ricci und Robert Pattinson fanden wir immer toll. Und dann der großartige Colm Meaney, unser Rousset, und Philip Glenister – lauter Schauspieler, die wir verehren.“

Hier gibt’s einen neuen exklusiven Trailer!

Fotos: Studiocanal