Donnerstag, 16. Februar 2012, 13:10 Uhr

Der Bachelor knutscht diese beiden Damen ins Finale

Köln. Der Bachelor“ begeistert offenbar immer mehr Zuschauer. Durchschnittlich 5,42 Millionen sahen gestern Abend die vorletzte Folge der TV-Romanze ab 21.15 Uhr. Die offenbar reichlich nymphomane 26-jährige Katja (Foto unten) mußte die Show verlassen, nachdem sie beim lieben Paul auch ein Reiterstündchen auf dessen Schoß absolvieren dürfte: “Es war ganz toll, wie ich was Hartes zwischen seinen Beinen gespürt hab.“

Überraschend war die Entscheidung, die gestern Abend in “Der Bachelor” fiel, eigentlich nicht. Paul Janke (30) entschied sich dafür, die blonde Sissi (23) und die dunkelhaarige Anja (27) mit ins Finale zu nehmen. Dabei hatte alles so vielversprechend angefangen. Das Dream-Date der beiden brachte sie endlich näher zusammen. Aber der Funke wollte wohl nicht endgültig überspringen.

Das erste Traumdate hatte der Bachelor aber erst einmal mit seiner Sissi. Die freute sich schon seit Tagen auf ihren Traumprinzen und ihr wunderschönes Date.

Nach einem tollen Helikopterflug über die Landschaften Afrikas entführte Paul seine Angebetete auf ein Boot, auf dem die beiden dann ganz vertraut und innig über das Wasser schipperten, während sie am Ufer von Elefanten und im Wasser von Nilpferden beobachtet wurden. Romantischer konnte es ja eigentlich kaum noch werden oder? Doch!

Das schöne Paar ließ den Abend am Ufer eines Flusses ausklingen, schön eingekuschelt in die Kissen. Und nach anfänglichem Smalltalk zwischen ihnen überwand die sanfte Sissi auch wieder ihre Schüchternheit. Endlich wurden Küsse ausgetauscht und während die Sonne über Afrika unterging, verabschiedete sich auch die Kamera und ließ die beiden allein.

Am nächsten Morgen reagierte der blonde Paul auf die Frage, ob denn noch mehr gelaufen sei, ganz raffiniert. “Da müsst ihr die Sissi fragen.” Die kicherte nur ganz aufgeregt und sagte verlegen: “Das kann ich doch jetzt hier nicht sagen.” Ach ja, wenn wir uns diese Frage mal nicht selbst beantworten können…

Paul klagte zwischen seinen Dates übrigens andauernd über seine Gefühlslage und dass es für ihn sehr schwer wäre, so zwischen den Frauen hin und her zu pendeln und stündlich die Gefühle umzuschalten. Hach Gottchen, der Mann tut ja so, als würde er die Angelegenheit ernst nehmen!

Dieses Problem hielt den Frauenschwarm natürlich nicht davon ab, endlich allein zu sein mit Katja. Die schöne Brünette, die nebenbei modelt, wusste von Anfang der Sendung an, wie sie mit ihren Reizen spielen muss und auch gestern setzte sie wieder ihre stärkste Waffe ein: Sex! Neben einem sexy, knappen Bikini sprach sie auch wieder einmal nur von ihren sexuellen Vorlieben und interessierte sich brennend für die Frage,ob Paul ein Typ für schnelle Nummern sei.

Die Rettung für den 30-jährigen aus dem brenzligen Thema, war das Meer. “Komm lass uns schwimmen gehen”,sagte er zu Katja. Das ließ die sich nicht zweimal sagen, sprang ins Wasser und zeigte sich auch gleich mal Oben-ohne.

Nach vielen Wochen, in denen der Bachelor nur mit Anja und Sissi knutschte, gab es nun endlich auch den ersten Kuss zwischen ihm und der rassigen Lady. Und das war längst nicht alles. Nach dem Schwimmen verschwanden die beiden mal ruck-zuck unter der Dusche des Strandhauses. Paul stellte aber später klar: “Sex hatten wir zwar nicht, aber eben alles, was man sonst noch so machen kann.”

Anja war gestern Abend die letzte, die sich auf ihr Dream-Date mit Paul freuen konnte. Die ausgebildete Lehrerin war allerdings auch ganz besonders neugierig, was ihr Paul denn mit den anderen Damen so angestellt hatte.Der aber blieb standhaft und grinste sie nur an. Und dann machten es sich die beiden im Pool gemütlich, ganz nah beieinander.

Nach unzähligen Küssen und Fummeleien hatte Paul dann noch eine Überraschung für die 27-jährige. Eine Nacht in einem Baumhaus, hoch über den Wipfeln Afrikas!

Von diesem Moment an war klar,dass sich Anja mehr denn je in den gutaussehenden und einfallsreichen Paul verliebt hat. Über die Nacht in dem Baumhaus sagte sie nur:”Was da oben passiert ist, wissen nur Paul und ich.” Aber das strahlende Lächeln der beiden, am nächsten Morgen, ließ erahnen, was passiert war.

Nun musste sich der Bachelor wieder entscheiden, wen er nach Hause schicken würde und die Entscheidung fiel ihm mehr als schwer. Anja und Sissi bangten darum, zu bleiben und ganz nebenbei lästerten sie auch noch gewaltig hinter dem Rücken ihrer Konkurrentin Katja. “Das ist eine Schauspielerin und die macht hier nur eine Show.” War das vielleicht der Grund, dass sie sich gestern verabschieden musste?

Nach seiner Entscheidung fielen sich Anja und Sissi in die Arme und Paul sprach mit Katja allein über die Situation. “Ich habe nicht die wahre Katja gesehen.” Die konnte kaum verbergen, wie traurig und verletzt sie über die Entscheidung Pauls war und draußen flossen dann auch die Tränen.

Nun heißt es: Blond gegen Brünett! Anja gegen Sissi! Nächsten Mittwoch erfahren wir, wer die angebliche Traumfrau des Bachelors ist.

Fotos: RTL