Donnerstag, 16. Februar 2012, 12:41 Uhr

Nicki Minaj und Lil Kim: Zickenkrieg geht in eine neue Runde

New York. Nicht nur die männlichen Rapper haben gelegentlich ein wenig Beef untereinander, auch Nicki Minaj und Kollegin Lil Kim können sich nicht riechen. Der Streit zwischen den beiden Damen geht nun bereits über die letzten 18 Monate, in dem beide unentwegt Diss-Songs gegen die jeweils Andere veröffentlichten.

Der neue Song von Minaj, ‚Stupid Hoe’, was soviel wie ‚Dumme Schlampe’ bedeutet, soll direkt an Lil Kim gerichtet sein, weil die sich auf ihrem letzten Mixtape ‚Black Friday’ lächerlich über Nicki Minaj gemacht haben soll.

Bei einem Auftritt bei ‚Bravo’s Watch What Happens Live’ wird Lil Kim gefragt, was sie über den spektakulären Auftritt ihrer Konkurrenten bei der ‚Grammy’ Verleihung hält. Die 37-jährige gibt sich unwissend: „Wer? Das muss an mir vorbeigegangen sein. Ich weiß nichts davon!“

Die Rapperin geht noch einen Schritt weiter, als sie gefragt wird, was sie über den Song ‚Stupid Hoe’ denkt: „Ich fühle genau dasselbe, so wie jeder andere auch. Wenn du schon einen Song wie ‚Stupid Hoe’ machen musst, dann bist du selbst eine!“

 

Foto: wenn.com