Donnerstag, 16. Februar 2012, 22:56 Uhr

Unser Star für Baku ist Roman Lob mit "Standing Still"

Köln. “Unser Star für Baku” ist Roman Lob (21). Der junge Sänger war von Anfang an Favorit der Show und seit wenigen Minuten steht fest, dass er Deutschland beim Eurovision Song Contest in Baku, Aserbaidschan, vertreten wird. Ornella de Santis (27) trägt einen würdigen zweiten Platz davon.

Zuerst wurde aber nicht der Sieger gewählt, sondern der Song, mit dem Roman oder Ornella Deutschland vertreten sollen.

Und ganz schnell war klar, dass Romans “Standing Still” aus den drei vorgestellten Songs das Rennen machen würde. Bei den ersten musikalischen und gesanglichen Tönen klatschten die Zuschauer mit und am Ende gab es Standing Ovations.

Geschrieben wurde der Song vom britischen Superstar Jamie Cullum.

Wenn man ehrlich ist, konnte man aber zwischen den drei Liedern, die der smarte 20-jährige performte, fast keine Unterschiede erkennen. Der Sänger mit seinem Markenzeichen, der Wollmütze (die er heute ausnahmsweise mal nicht trug), lieferte zwar mit den Titeln “Alone”, “Conflicted” und eben “Standing Still” eine konstant tolle Leistung ab, aber eben nix Neues. Und schon gar nichts Besonderes. Sein Siegersong klingt da noch am interessantesten und bekommt nach mehrmaligen Hören vielleicht sogar ein wenig Ohrwurm-Potential.

Ob Roman mit dem Lied, das eher nach dem nebensächlichen Hintergrundsong einer TV-Serie klingt,beim Eurovison Song Contest überzeugen kann, ist allerdings zu bezweifeln.

Aber eines kann man Roman Lob auf jeden Fall nicht absprechen…sein gesangliches Talent. Er kann mit Stimme und Perfomance die Bühne rocken, zeigt dabei ganz viel Gefühl und verschafft seinen Zuhörern pure Gänsehaut. Wir wünschen ihm ganz viel Glück und hoffen, dass Deutschland es mit “Standing Still” auf einen der vordersten Plätze schafft.

Am Samstag, den 18. Februar wird um ca. 20.13 Uhr auf ProSieben und in SAT.1 ein erster Vorgeschmack des Gewinnervideoclips gezeigt. Die exklusive Weltpremiere des kompletten Videos folgt dann am selben Abend um ca. 20.40 Uhr im „Star Quiz“ mit Kai Pflaume in Das Erste.

Das Erste überträgt natürlich auch den „Eurovision Song Contest 2012“ am Samstag, den 26. Mai, ab 21 Uhr live aus Baku.

Der Song “Standing Still” ist ab sofort auf allen digitalen Plattformen erhältlich, als CD-Single ab dem 21. Februar verfügbar! Natürlich sind auch alle anderen Finalsongs ab jetzt digital erhältlich.

“Standing Still” wird auf dem “USFB”-Label veröffentlicht, dem Kooperationslabel von Universal Music, Raab-TV/Brainpool und dem ProSiebenSat.1-Label Starwatch Entertainment.

Fotos: Willi Weber/NDR, Universal