Freitag, 17. Februar 2012, 15:03 Uhr

Diktator Admiral General Aladeen bietet Christian Wulff Asyl an

Berlin/München. Admiral General Aladeen alias ‘Der Diktator’ bietet Exbundespräsident Wulff Asyl an! Scha Baron Cohen spielt die Hauptrille in seiner neuen schrillen Mockumentary. Jetzt nutzte er die Gunst der Stunde für PR in eigener Sache und schrieb folgenden Brief an den heute zurückgetretenen Bundesprsidenten Christian Wulff.

Der Wortlaut: “Lieber Christian, mit Bedauern und dennoch erstaunlich großer Freude habe ich soeben von Deinem Rücktritt vom Amt des deutschen Bundespräsidenten erfahren. Da Gleichgesinnte zusammenstehen sollten gegen bösartige Verleumdungen seitens Presse und Justiz, möchte ich Dich herzlich in meine himmlische Republik Wadiya einladen! Nimm Dir eine Auszeit von Deinem mit Kurzsichtigkeit und Demokratie verblendeten deutschen Volk!

Nur in meiner despotisch geführten Traumrepublik findest Du die Transparenz in Regierungsgeschäften vor, die Du leider vergeblich in Deutschland versucht hast durchzusetzen. Ich würde es zu schätzen wissen, einen erfahrenen und loyalen Freund an meiner Seite zu haben – unter meiner gewaltigen Herrschaft erwarten Dich in meiner geliebten Heimat Wadiya bereits gewohnte Aufgaben: Überwachung, Zensur und Einschüchterung der Presse sowie die Freundschaftspflege zu zwielichtigen Geschäftspartnern. Und mit das Beste daran: Als mein Untertan kannst Du Dich im Schatten meines Ruhms sonnen und Dir sicher sein, dass niemals eine Frau insgeheim mehr Amtsmacht besitzt als Du selbst. In diesem Sinne, Yakka-men-denn! Dein geliebter und verehrter Diktator”

Ach ähm, Kinostart von ‘Der Diktator’ ist am 17. Mai!

Foto: Paramount Pictures Germany GmbH, wenn.com