Freitag, 17. Februar 2012, 13:32 Uhr

"My Week with Marilyn": Michelle Williams verzauberte heute Berlin

Berlin. Hollywoods Traumfrau Michelle Williams ist gegenwärtig in Berlin, um ihren neuen Film ‘My Week with Marilyn‘ vorzustellen. Für ihre Rolle als Marilyn Monroe wurde sie gerade für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Heute vormittag begeisterte sie mit ihrem Charme die zahlreichen Fotografen und Kamerateams bei einem Photocall.

Im Sommer 1956 will der junge Oxford-Abgänger Colin Clark (Eddie Redmayne) in das Filmbusiness einsteigen und ergattert sich einen Job auf dem Set von “The Prince and the Showgirl” mit Marilyn Monroe (Michelle Williams).

Der Film basiert auf den Tagebüchern des Filmemachers Colin Clark, welche 40 Jahre nach den Ereignissen veröffentlicht wurden. In der ersten Fassung dieser Autobiografie fehlte jedoch eine Woche – eine ganz besondere Woche, die der junge Mann mit der Hollywood-Ikone allein verbrachte. Die Geschichte dieser einen Woche wurde später unter dem Titel MY WEEK WITH MARILYN publiziert und nun endlich verfilmt.

Fotos: Ascot Elite