Dienstag, 21. Februar 2012, 13:19 Uhr

Alles über "G.I. Joe: Die Abrechnung" mit Dwayne Johnson und Bruce Willis

München. Der Kinosommer 2012 wird extrem cool! Das G.I.-Joe-Team ist zurück und setzt zu seiner zweiten, actiongeladenen Mission an! Unter neuer Führung durch den legendären Roadblock (Dwayne ‚The Rock’ Johnson) sind die Elite-Spezialisten um Captain Duke (Channing Tatum) nicht nur der feindlichen Organisation Cobra weiter auf der Spur, sie müssen sich plötzlich mit einer ganz neuen Bedrohung auseinandersetzen.

Die eigene Regierung wurde von Cobras Anführer Zartan (Arnold Vosloo), der sich mit Storm Shadow (Byung-hun Lee) und Firefly (Ray Stevenson) starke Unterstützung gesichert hat, infiltriert und startet nun eine erbarmungslose Jagd auf die Elitetruppe. Vom Weißen Haus weht das Banner des Bösen und einzig Roadblock und Captain Duke sind übrig geblieben, um den zerstörerischen Machenschaften des übermächtigsten Gegners, den sie je hatten, ein Ende zu setzen. Mit der knallharten Unterstützung einer Legende stellt sich die Elite-Einheit dem Kampf um die Zukunft der Menschheit: General Joe Colton (Bruce Willis) eröffnet die gnadenlose Jagd auf den Feind… und der Tag der Abrechnung naht!

Wenn Bruce Willis („RED“), Dwayne ‚The Rock’ Johnson („Fast & Furious Five“) und Channing Tatum („Haywire“) gemeinsam das Kino aufmischen, darf ein Action-Spektakel der Superlative mit aufsehenerregenden Spezialeffekten, atemberaubenden Fights, gigantischer Technologie und knallharten Sprüchen erwartet werden. Unterstützt wird das Trio durch die toughe Adrianne Palicki („Legion“) alias Lady Jaye und Elodie Yung („Verblendung“) in der Rolle der Ninja-Kämpferin Jinx, deren halsbrecherischen Kampfszenen meisterhaft von Regisseur Jon M. Chu („Step Up“-Reihe) choreographiert werden.

‘G.I. Joe: Die Abrechnung’ ist die Fortsetzung der Actionfilm-Adaption G.I. Joe: Geheimauftag Cobra’ aus dem Jahr 2009, die weltweit über 300 Millionen US-Dollar einspielte.

Deutscher Kinostart ist der 19. Juli!

Fotos: Paramount