Dienstag, 21. Februar 2012, 16:52 Uhr

Paris Hilton kassierte in Las Vegas 30.000 Dollar ein

Los Angeles. Multi-Millionärin Paris Hilton ist die Abräumerin der Woche: Am Wochenende hat die 31-Jährige, die am 17. Februar ihren Geburtstag feierte, beim Black Jack im ‘Wynn’-Casino Las Vegas gewonnen. Stolze 30.000 Dollar konnte die Socialite-Queen abräumen.

Dazu postete die Mutter aller Ir-Gilrls gleich in Foto auf ihrer Homepage und schrieb dazu ganz stolz: “Ich habe meinen Geburtstag dieses Wochenende in Vegas weitergefeiert und es fing schon großartig an, als ich mich an den Black-Jack-Tisch im Wynn stürzte. Innerhalb weniger Minuten hatte ich 30.000 Dollar gewonnen, es muss mein Geburtstagskind-Glück gewesen sein.“

Danach gönnte sich Madame gleich eine Massage im Spa des Luxushotels. “Ich liebe es in diesem Hotel, es ist so entspannend und luxuriös! Nach einer Entspannungspause war es Zeit zu feiern!”

Paris Hlton feierte mit ihrer Familie und Freunden, darunter ihrer Schwester Nicky Hilton zuvor in einem der Nachtclubs in dem Spielerparadies.

Übrigens soll Hilton mit ihren zahlreichen unternehmerischen Projekten inzwischen 1,3 Milliarden Dollar verdient haben.

Foto: wenn.com