Mittwoch, 22. Februar 2012, 20:21 Uhr

Britney Spears im Stress: Wo soll sie denn nun heiraten?

Los Angeles. Britney Spears steht wegen ihrer Hochzeitspläne unter Druck. Die Sängerin, die im Sommer ihren Verlobten Jason Trawick zum Mann nehmen wird, steckt in der Bredouille, weil sie es sowohl ihrer Familie als auch der Familie ihres zukünftigen Gatten recht machen will.

“Brit wird mit Anweisungen, wo sie ihre Hochzeit feiern soll, bombardiert”, berichtet ein Freund des Popstars gegenüber dem Magazin ‘Now’. “Ihre Familie drängt sie dazu, die Zeremonie in Louisiana abzuhalten, aber Jasons Familie will sie im Osten. Britney wollte sie auf Hawaii oder in Elvis’ Graceland-Anwesen, aber es sieht so aus, als müsste sie das, was sie will, zurückstellen. Sie ist am Ausflippen.”

Trawick machte Spears am 15. Dezember einen Antrag. Für die 30-Jährige wird dies nicht die erste Ehe. Ihre erste Ehe endete im Januar 2004 nur 55 Stunden nach der Eheschließung in einer Annullierung. Damals hatte sie ihrer Jugendliebe Jason Alexander im alkoholisierten Zustand in Las Vegas das Ja-Wort gegeben. Mit Kevin Federline – dem Vater ihrer zwei Söhne Sean Preston (6) und Jayden James (5) – war Spears von September 2004 bis Juli 2007 verheiratet. (Bang)

Foto: wenn.com