Donnerstag, 23. Februar 2012, 0:37 Uhr

Der Bachelor und Siegerin Anja sind nicht mehr zusammen

Berlin. Das ist ja’n Ding. Mittwochabend gab’s das Finale von ‘Der Bachelor’ zu sehen, bei dem sich Junggeselle Paul Janke aus Hamburg für die schöne Anja Polzer (27) aus Karlsruhe entschied. Das Finale wurde aber bereits im November 2011 aufgezeichnet. Nun wurde bekannt: Die beiden sind gar nicht mehr zusammen, berichtet die Bild-Zeitung.

Der Vertrag mit RTL hatte es Anja und dem Junggesellen Paul untersagt, sich mit Beginn der Ausstrahlung zusammen in der Öffentlichkeit zu zeigen, damit nicht vorzeitig rauskommt, wer von den 20 Bewerberinnen das Rennen machte. Da hat es eine aufkeimende Liebe natürlich schwer.

Den Jahreswechsel hätte beide  noch zusammen an der Westküste in den USA verbracht, danach war laut Vertrag bei einer angeblichen Millionenstrafe nur noch miteinander Telefonieren erlaubt. Das Blatt zitiert Anja: “Die Zeit war wundervoll. Bei der Fernseh-Produktion stimmte alles. Ein bisschen wie Klassenfahrt. Sonne, Traumstrände. Da kann man sich nur verknallen. Und so war‘s bei mir auch.”

Vor drei Wochen hätte es das Paar nochmal miteinander versucht. Offenbar erfolglos. Soviel zum Sinn und Unsinn derartiger voraufgezeichneter Shows.

Anja sagte zum Liebes-Aus heute Morgen bei Punkt 6 auf RTL: “Die Gefühle waren auf alle Fälle da. Wir mögen uns nach wie vor sehr sehr gerne. Wir waren ein Paar sind es aber aktuell nicht mehr.”

Die Marketing und PR Managerin wurde in Karlsruhe geboren und lebt heute in einer schönen 2-Zimmerwohnung in Weingarten. Anja ist ein echter Fitness-Freak: 5 bis 6 Mal pro Woche geht sie joggen oder ins Fitness-Studio. Zu ihren weiteren Hobbies zählen Shoppen, gutes Essen und Familie und Freunde treffen. Außerdem hat sie eine Vorliebe für Schokolade! Anja, die 1,73m groß ist und 60kg wiegt.

Zu ihrem bisherigen Single-Status sagte sie: “Ich flöße den Männern oft Angst ein, weil ich sehr selbstständig bin und auch ohne Mann zurechtkomme”. Wie sollte ihr Traummann sein? “Groß, sportlich, mit einem verschmitzten Lächeln und geheimnisvollen Augen. Und er muss auch mal über sich selbst lachen können!” Na dann, auf geht’s Anja!

Trotz Fußball begeisterte das Finale von „Der Bachelor“ am gestrigen Mittwochabend die Zuschauer: Durchschnittlich 5,80 Millionen sahen die letzte Folge der TV-Romanze ab 21.15 Uhr – so viele Zuschauer wie nie.

Fotos: RTL