Mittwoch, 22. Februar 2012, 11:36 Uhr

Harald Glööckler präsentiert sein neuestes Spielzeug

Berlin. Harald Glööcker, the King Of Bling Bling, geht immer mit der Zeit. Gestern Abend war der mondäne Modemacher mit dem schärfsten Outfit des Landes, einer der prominenten Gäste beim Launch der neuen PlayStation Vita, dem neuen Spielzeug für anspruchsvolle Zeitgenossen, im Sony Center in Berlin.

Ebenfalls gesichtet Cosma Shiva Hagen, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Verena Kerth und BossHoss spielten fröhliche Musik.

Alle Käufer kamen gestern Abend in den Genuss von besonderen Verkaufskonditionen: Sie durften sich nicht nur zu den ersten PlayStation-Vita-Besitzern des Landes zählen, sondern erhielten obendrauf die drei Launch-Titel Uncharted: Golden Abyss, WipEout 2048 und Little Deviants als Download sowie passende Kopfhörer geschenkt.

Seit der Einführung am 17. Dezember 2011 in Japan und am 23. Dezember 2011 in anderen Ländern Asiens wurden bereits mehr als eine halbe Million Geräte der PS Vita an Konsumenten verkauft.

Der neue Handheld ist eine wahrlich revolutionäre Kombination, aus vielfältigen Steuerungsmöglichkeiten, hervorragender Grafik, und tiefgründigem Gameplay, der zudem alle Features für nahezu grenzenlose soziale Konnektivität bietet – bei gleichzeitiger Einbeziehung der realen Umwelt.

Fotos: AEDT/Wenn.com, Sony Computer Entertainment