Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:29 Uhr

Daniel Radcliffe Star in Anti-Mobbing-Kampagne

London. Daniel Radcliffe (22) setzt sich jetzt noch mehr für die Rechte von homosexuellen Teenagern ein. Der Schauspieler hat eine Rolle in einem neuen Anti-Mobbing-Werbespot übernommen. Die neue TV-Kampagne des Schauspielers, die am Dienstag in den USA ausgestrahlt wird, soll jungen Menschen zeigen, dass sie Hilfe suchen sollen, wenn sie unter ständigen Mobbing-Attacken ihrer Mitmenschen leiden.

In dem Werbespot sagt der Schauspieler: “Ich bin Daniel Radcliffe und ich glaube daran, dass es wirklich mutig ist, sich Hilfe zu holen. Falls du Probleme hast und Unterstützung brauchst, ruf die ‘Trevor Lifeline’ an. Das ist kostenlos und anonym, dort stehen dir geschulte Berater 24 Stunden am Tag zur Seite – ganz ohne Vorurteile.”

Der Harry Potter-Star, der wieder Coverstar des US-Schwulenmagazins ‘Attitude’ ist, unterstützt seit langem das Trevor-Projekt, eine Non-Profit-Gruppe die sich den Problemen von jungen Homosexuellen, Lesben, Bisexuellen und Transsexuellen widmet. Im letzten Jahr wurde Radcliffe als inoffizieller Sprecher mit dem Hero Award der Organisation ausgezeichnet.

Foto: attitude