Montag, 27. Februar 2012, 13:17 Uhr

Jennifer Aniston will vielleicht noch in diesem Jahr heiraten

London. Jennifer Aniston will angeblich noch vor dem Ende des Jahres unter die Haube kommen. Die 43-jährige Schauspielerin soll Freunden gegenüber angedeutet haben, dass sie ihren Freund Justin Theroux schon bald zum Mann nehmen will. Laut einem Medienbericht stellte sie ihm sogar – wenn auch im Scherz – ein Ultimatum, dem zufolge er sie noch in diesem Jahr zur Frau nehmen muss.

Wie der ‘Daily Mirror’ berichtet, sagte Aniston einem Nahestehenden: “Wenn er vor Ende des Jahres nicht auf die Knie gegangen oder wir geheiratet haben, dann ist es aus!”

Zudem diene der Welpe, den sich das Paar vor kurzem gemeinsam ins Haus holte, bereits als Übung für zukünftigen Nachwuchs. Das Blatt zitiert die Hollywood-Blondine weiter: “Jetzt, da wir unser neues Baby haben, wird es ernst. Wir haben ganz  neue Verpflichtungen. [Der Hund] ist wie ein Probelauf für Kinder, nehme ich an… obwohl ich hoffe, dass Kinder leichter stubenrein zu kriegen sind.

Trotz der Drohung, den 40-jährigen Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur zu verlassen, sollte er ihr keinen Ehering anstecken, beteuert ein Freund der ehemaligen ‘Friends’-Darstellerin, glücklicher denn je zu sein.

“Jennifer war in Liebessachen nie glücklicher”, bestätigt der Insider. “Sie und Justin haben schon über ihre langfristige Zukunft geredet und beide sind sich einig, dass sie gerne eine Familie gründen würden. Es liegt jetzt an Justin, die Frage aller Fragen zu stellen.”

In der Vergangenheit war Aniston mit Brad Pitt, Vince Vaughn und John Mayer liiert. Mit Pitt war sie von 2000 bis 2005 verheiratet. (Bang)

Foto: wenn.com