Montag, 27. Februar 2012, 22:14 Uhr

YouTube-Hit: Fünf Gläser Bier für Kanzlerin Angela Merkel

Berlin. Dieses Video entwickelt ich weltweit zum YouTube-Hit, aber eigentlich ist das, was da passiert, schlichtweg eine Unverschämtheit. Beim Politischen Aschermittwoch des CDU-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Demmin verlor ein 21-jähriger Aushilfskellner die Kontrolle über sein Tablett.

Martin D. wankte und schüttete Kanzlerin Angela Merkel fünf Bier über den Rücken. die nahm es mit Gelassenheit – so als würde ihr das öfter passieren.

Die britische Boulevard-Zeitung ‘Daily Mail’ brachte die Geschichte heute auch, übte sich in der gewohnten Schadenfreude und frotzelte in der Headline “Ist der Kellner Grieche?”

Jedenfalls erzählte der ungeschickte junge Mann zu dem Zwischenfall der ‘Bild’-Zeitung: “Eine Kollegin sollte der Kanzlerin das Bier bringen. Doch die war so aufgeregt und bat mich, einzuspringen. Ich wurde geschubst, versuchte die Biere aufzufangen, aber da war es schon zu spät. Ich schrie laut ‘Scheisse’. Sie drehte sich um, grinste mich an und ging kurz darauf, nass wie sie war, ans Rednerpult“.

Der junge Mann will sich jetzt mit Blumen entschuldigen.

 

Foto: wenn.com