Dienstag, 28. Februar 2012, 11:58 Uhr

Germany's Next Topmodel: Erstes Staffel-Shooting in Thailand

München. Am Donnerstag um 20.15 gibt es die zweite Folge von ‘Germany’s Next opmodel’. Und da hat es das große Fotoshooting in dieser Staffel hat es in sich: Die 25 Mädchen werden am Layan Beach/Phuket von Starfotograf Derek Kettela sexy im Bikini á la „Sports Illustrated“ in Szene gesetzt.

Und das unter den Augen von Chefjurorin Heidi Klum. Sie erklärte dazu: „Dieses Shooting hat es in sich. Man muss vor allem seine Weiblichkeit hervorheben. Umso jünger man ist, umso schwieriger ist das.“

Trotz ihrer jungen Jahre fällt z.B. Katarzyna (16, Foto oben rechtd) diese Aufgabe leicht. Sexy und gekonnt posiert sie für den Fotografen. Katarzyna selbstbewusst: „Ich weiß, wie ich mein Gesicht positionieren muss, damit es in der Kamera gut aussieht.“ Andere Kandidatinnen tun
sich schwerer. Heidi Klum: „Einige Mädchen haben mich umgehauen, andere nicht. Es gibt Mädchen, die haben einen tollen Körper, aber es fehlt einfach der passende Ausdruck.“

Und dann passiert auch noch das: Ein dunkele, sternenklare Nacht. Bunte, beleuchtete Lampions funkeln am Himmel und spiegeln sich auf dem Wasser des Pools. Musik erklingt im Hintergrund und eine ausdrucksstarke Diana (17, Foto) betritt den Catwalk, der über den Pool durch das Wasser führt. Sie trägt ein farbenfrohes Kleid des thailändischen Designer- Labels Tube Gallery und läuft selbstbewusst und strahlend über den Laufsteg.

Ein traumhafter Anblick in traumhafter Kulisse… Diesen Moment von 1000 und einer Nacht mit Diana und den anderen 24 Mädchen bei der exotischen Modenschau darf nicht nur die Jury erleben, sondern auch der Zuschauer genießen – am Donnerstagabend auf ProSieben. Welche Mädchen begeistern an diesem Abend Heidi Klum, Thomas Hayo und Thomas Rath und kommen eine Runde weiter? Und wer muss leider schon nach Hause fliegen?

Fotos: ProSieben/ Oliver S.