Katy Perry: Baptiste Giabiconi will für sie umziehen

Dienstag, 27. März 2012, 9:03 Uhr


Katy Perrys neuer, angeblicher Lover Baptiste Giabiconi will für die Sängerin angeblich nach Los Angeles ziehen. Nachdem die US-Amerikanerin und das französische Männermodel immer wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit gesichtet wurden, heißt es nun, dass es zwischen den beiden immer ernster wird.

Laut der ‘New York Post’ zieht Giabiconi nun sogar einen Umzug für Perry in Betracht. Sein Pressesprecher bestätigt: “Er denkt darüber nach, nach L.A. zu ziehen – zumindest für einige Zeit. Er will sich auf seine Musikkarriere in Frankreich konzentrieren, aber für seine Modelkarriere ist er ständig auf Achse.”

Zu der Beziehung, die der 22-jährige Schönling mit Katy Perry führt, erklärt der Repräsentant zudem: “Es ist neu. Sie ergründen [die Beziehung] und verbringen viel Zeit miteinander.”

Schon zu vergangenem Zeitpunkt bekundete Giabiconi sein privates Interesse an der Sängerin, die damals allerdings noch glücklich mit Schauspieler und Komiker Russell Brand verheiratet war. Dieser reichte im Dezember nach 14 Monaten Ehe die Scheidung ein. Im Interview mit dem dänischen Magazin ‘Dansk’ sagte Giabiconi zuvor allerdings: “Wenn ich ihre Scheidung von ihrem Mann arrangieren könnte, würde ich sie heiraten.”

Während Giabiconis Pressesprecher redefreudig scheint, will sich Perrys Verteter indes nicht zu den Beziehungsgerüchten äußern. Bei einem jüngsten Date mit der Karl-Lagerfeld-Muse soll die 27-Jährige aber bei bester Laune gewesen sein. “Katy sah sehr glücklich und zufrieden aus”, berichtete ein Augenzeuge, der das Paar in einem Pariser Nachtclub beobachtet hatte. (Bang)

 

Foto: wenn.com



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2014 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum/Datenschutzerklärung
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)