Donnerstag, 12. April 2012, 12:38 Uhr

"Germany's Next Topmodel": Höhlen-Shooting in Mexiko

Heidi Klums Mädchen reisen in der heutigen Fiolge von ‘Germany’s Next Topmodel’ nach Mexiko: Wer zeigt Kampfgeist und für wen wird das Fotoshooting zum Fluch der Karibik? Und gemäß Drehbuch fahren die Mädchen von „Germany’s next Topmodel“ die Krallen aus und schießen sogar mit (Gift)-Pfeilen!

Und welches Mädchen muss am Ende dieser Folge die Segel streichen und nach Hause fahren?

Beim Fotoshooting in der heute Folge posieren die Kandidatinnen in der Karibik als Dschungel-Amazone und zeigen sich von ihrer kämpferischen Seite. In einer sogenannten Cenote (eine mit Süßwasser gefüllte Kalksteinhöhle) in Mexiko werden sie von dem mexikanischen Starfotograf Germán Nájera als sexy Kriegerinnen mit Pfeil und Bogen oder Speer in Szene gesetzt.

Juror und Creative Director Thomas Hayo (43) erklärt: „Die Mädchen müssen bei diesem Shooting besonders kraftvoll und ausdrucksstark sein.“

Fotos: ProSieben und Germán Nájera