Freitag, 13. April 2012, 17:48 Uhr

Mandy Capristo traut sich auch ohne Make-up raus

Mandy Capristo fühlt sich auch ohne Make-up wohl. Obwohl die 22-jährige Sängerin stets perfekt gestylt vor der Kamera oder auf der Bühne steht, gesteht sie, dass sie in ihrer Freizeit oft auf den natürlichen Look setzt. “Gerade wenn ich zuHause bin, sieht man mich kaum mit Make-up, da fühle ich mich ohne viel wohler”, sagt sie dem ‘OK!’-Magazin im Interview.

Auch in die Öffentlichkeit traut sich Capristo ganz ohne Schminke. “Wenn ich in meiner Freizeit mit meinen Freundinnen ins Einkaufszentrum gehe, fühle ich mich ungeschminkt viel wohler, wenn ich mich mal ein bisschen verstecken kann und keine Heels anhabe.”

Auf die Frage, ob sie sich auch einen ungeschminkten Auftritt vor Publikum vorstellen könnte, antwortet die ehemalige Monrose-Sängerin: “Ja, das kann ich mir vorstellen. Ich mach das, worauf ich Lust habe. Vielleicht wird wirklich irgendwann die Zeit kommen, wenn ich sage: Gut, das gefällt mir so besser.”

Momentan tritt Mandy Capristo bei der Tanzshow ‘Let’s Dance’ gegen andere Stars im Wettkampf an, doch dass das Tanzfieber nach Ende ihrer Teilnahme abklingen wird, bezweifelt die junge Musikerin. So wolle sie bei ihrer nächsten Tournee, die aktuell in Planung steht, eventuell auch auf der Bühne das Tanzbein schwingen. “Man plant ja auch eine Tour, und ich habe schon gesagt, vielleicht kann man mal einen heißen Tango oder so was auf der Bühne mit einbauen”, verrät sie ihre Zukunftspläne.

Seit heute ist Mandy Capristos neue Single ‘The Way I Like It’ im Handel erhältlich.

Foto: Patrick Hoffmann/ WENN.com