Freitag, 13. April 2012, 17:19 Uhr

"Sin City": Fortsetzung des Kult-Comics kommt definitiv

Wie die Regisseure Robert Rodriguez und Frank Miller verlauten lassen, kann die Arbeit an der Fortsetzung der Comic-Verfilmung aus dem Jahr 2005 – die als ‘Sin City: A Dame to Kill for’ erscheinen soll – beginnen. Ein derartiges Projekt habe man schon viel früher auf die Beine stellen wollen, wie Rodriguez erklärt, aber dann doch so lange gewartet, um den Fans etwas ganz Besonderes bieten zu können.

“Die erste Frage, die man mir immer stellt, ist: ‘Wann machen Sie einen weiteren ‘Sin City’-Film?'”, äußert sich Rodriguez in einer Pressemitteilung der Filmemacher. “Ich wollte mich seit dem Tag wieder mit Frank Miller zusammentun und in die von ihm geschaffene Welt zurückkehren, an dem wir das Original gemacht haben, aber ich fühlte mich den Fans gegenüber dazu verpflichtet, zu warten, bis wir etwas wirklich Außergewöhnliches haben, das die mittlerweile gewaltigen Erwartungen erfüllen und übertreffen würde.”

Die Produktion des Thrillers sollen AR Films und Quick Draw Productions übernehmen, während im Hinblick auf die Besetzung erwartet wird, dass viele der Hollywood-Stars, die auch schon 2005 an Bord waren, auch diesmal wieder mitwirken. Das Casting soll in der kommenden Woche beginnen. (Bang)